Grundlagen der Anästhesie und Beatmung

Detaillierte Seminarbeschreibung in Kürze verfügbar!

Detaillierte Seminarbeschreibung in Kürze verfügbar!

 
 

Voraussetzungen:

 Basiswissen der Medizintechnik,
 Grundlagen der Anästhesie und Beatmung

   

Teilnehmerkreis:

Medizintechniker, Technischer Service

   

Ziele:

  • Wirkungsweise und Bedienung der Geräte
  • Sicherheit in der Funktionsprüfung
  • Feststellung und Differenzierung von Anwender- und Gerätefehlern
  • Entscheidungssicherheit bei der Fehlererkennung
  • Behebung von Störungen
   

Inhalte:

  • Narkosesysteme / Historie
  • Grundlagen der Anästhesietechnik
  • Zweckbestimmung
  • Komponentenstruktur
  • Gerätespezifische Merkmale
  • Bedienkonzept
  • Vorbereiten / Inbetriebnahme
  • Betrieb / Funktionsweise / Anwendung
  • Gerätemonitoring / Überwachung
  • Konfiguration
  • Pflege / Instandhaltung
  • Praxis in der Bedienung
  • ZV-Eingangsblock
  • Mischer
  • Ventilator
  • Atemsystem
  • DIVA-Versorgungsmodul
  • DIVA-Dosiermodul
  • GMZ (Patientengasanalyse / Systemgasanalyse)
  • Apollo / Hämodynamisches Monitoring
  • Netzteil / USV
  • Demontage und Montage von Baugruppen
  • Wartungsmaßnahmen
  • Fehlersuche
  • Funktionsprüfung
  • Prüfliste
   

Methodik:

Vortrag, Diskussion und Training am Gerät

   

Referent:

Karl-Heinz Achtzehn

   

Ort:

Lauf a. d. Pegnitz
   

Teilnehmerzahl:

max. 4 Personen

   

Beginn:

9:00 Uhr

   

Ende: 

ca. 17:00 Uhr

   

Dauer:

4 Tage

   
Seminar anfragen  
 
______________________________________________________________
 

Für weitere Fragen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Ihr achtzehn medical-TEAM

 

achtzehn medical
Martin-Luther-Straße 20
91207 Lauf a. d. Pegnitz

Telefon:

09123 - 99 80 90

Fax:

09123 - 99 80 9-30

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
______________________________________________________________
 
 
 

Voraussetzungen:

Basiswissen der Medizintechnik

   

Teilnehmerkreis:

Medizintechniker, Technischer Service

   

Ziele:

  • Grundlagen der Atemphysiologie
  • Bedeutung der lungenmechanischen Parameter
  • Wirkungs- und Funktionsweise der apparativen Beatmung und Anästhesie
  • Bedienung der Geräte
  • Sicherheit in der Funktionsprüfung
  • Feststellung und Differenzierung von Anwender- und Gerätefehlern
   

Inhalte:

  • Anatomie und Physiologie
  • Atemtechnik und Parameterdefinition
  • Ventilationsformen - Einstellparameter
  • Diagnostische Parameter
  • Alarmmanagement
  • Aufgaben der Anästhesie
  • Einteilung und Klassifizierung der Anästhesiesysteme
  • Aufbau eines Anästhesiearbeitsplatzes
  • Aufbau und Wirkungsweise von Vaporen
   

Methodik:

Vortrag, Diskussion und Training am Gerät

   

Referent:

Karl-Heinz Achtzehn & Dr. med. Tobias Gerke

   

Ort:

Lauf a. d. Pegnitz
   

Teilnehmerzahl:

max. 6 Personen

   

Beginn:

9:00 Uhr

   

Ende: 

ca. 17:00 Uhr

   

Dauer:

5 Tage

   
Seminar anfragen  
 
______________________________________________________________
 

Für weitere Fragen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Ihr achtzehn medical-TEAM

 

achtzehn medical
Martin-Luther-Straße 20
91207 Lauf a. d. Pegnitz

Telefon:

09123 - 99 80 90

Fax:

09123 - 99 80 9-30

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
______________________________________________________________
 
 
 

Voraussetzungen:

Basiswissen der Medizintechnik,
Grundlagen der Beatmung

   

Teilnehmerkreis:

Medizintechniker, Technischer Service

   

Ziele:

  • Wirkungsweise und Bedienung der Geräte
  • Sicherheit in der Funktionsprüfung
  • Feststellung und Differenzierung von Anwender- und Gerätefehlern
  • Entscheidungssicherheit bei der Fehlererkennung
  • Behebung von Störungen
  • Durchführung von STK und Wartung
   

Inhalte:

  • Grundlagen der Beatmung
  • Verwendungszweck
  • Inbetriebnahme
  • Gerätespezifische Merkmale
  • Praxis in der Bedienung
  • Pneumatik
  • Elektronik
  • Netzteil
  • Demontage und Montage von Baugruppen
  • Wartungsmaßnahmen
  • Testliste
  • Fehlersuche
  • Funktionsprüfung
   

Methodik:

Vortrag, Diskussion und Training am Gerät

   

Referent:

Karl-Heinz Achtzehn

   

Ort:

Lauf a. d. Pegnitz

   

Teilnehmerzahl:

min. 2 Personen

max. 6 Personen

   

Beginn:

9:00 Uhr

   

Ende: 

ca. 17:00 Uhr

   

Dauer:

4 Tage

   
Seminar anfragen  
 
______________________________________________________________
 

Für weitere Fragen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Ihr achtzehn medical-TEAM

 

achtzehn medical
Martin-Luther-Straße 20
91207 Lauf a. d. Pegnitz

Telefon:

09123 - 99 80 90

Fax:

09123 - 99 80 9-30

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
______________________________________________________________
 

Information

Seminare und Trainings für Anwender von Medizinprodukten und für technisches Personal.
Um Ihnen eine optimale Arbeitsatmosphäre und ein Maximum an Lernerfolg zu garantieren, ist die Anzahl der Teilnehmer begrenzt. Auf Ihren Wunsch richten wir weitere Termine, Themen und Seminare für Sie ein. Gerne schulen wir Sie auch in Wochenendkursen, in Halbtagsschulungen, oder direkt vor Ort.

Die Qualität unserer Schulungen ist das Ergebnis jahrelanger Erfahrung. Wir geben diese gerne an Sie weiter.

S5 Box

Login

Register

You need to enable user registration from User Manager/Options in the backend of Joomla before this module will activate.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen